Ureinwohner sollen in Verfassung verankert werden

Die australische Regierung möchte in der Verfassung eine Anerkennung der Aborigines verankern. Zu diesem Zweck soll ein Referendum stattfinden, bei dem über die Änderung des Verfassungstextes abgestimmt werden soll. Das Referendum wird in den nächsten drei Jahren stattfinden, eingeplant sind dafür rund 99 Mio. Euro und vier Bundesstaaten bzw. Verwaltungseinheiten sowie die Mehrheit der Wähler müsste dieses unterstützen, damit es erfolgreich sein kann.