Ungewöhnliche Felsformation: The Nut

In Stanley, einem kleinen Ort an der nordwestlichen Küste von Tasmanien, könnt ihr eine außergewöhnliche Felsformation entdecken: The Nut. Man nimmt an, dass die Formation früher ein Vulkan war, der zum ersten Mal von den Seeleuten Flinders und Bass im Jahr 1798 entdeckt wurde. Auf die Felsformation führt auch ein Wanderweg, der relativ steil ist, oben wird man aber mit einer traumhaften Aussicht auf die umliegende Landschaft und die Strände belohnt. Gemütlicher geht es mit dem Sessellift, der ebenfalls hinauf auf das Plateau führt. Stattet anschließend auch der Ortschaft Stanley einen Besuch ab und bestaunt dort die zahlreichen historischen Gebäude sowie den Fischerhafen.