Olympische Spiele in Tokio sollen am 23. Juli 2021 beginnen

Tokio (dts Nachrichtenagentur) – Die wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen am 23. Juli 2021 beginnen. Man habe mit den Organisatoren eine entsprechende Einigung erzielt, teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Montag mit. Das Sportevent soll demnach bis zum 8. August laufen.

Die ebenfalls verschobenen Paralympischen Spiele sollen vom 24. August bis zum 5. September 2021 stattfinden. Der Markenname „Tokyo 2020“ wird trotz der Verschiebung beibehalten. Ursprünglich sollten die Spiele in Tokio vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 ausgetragen werden.