Neue Skywalks im Kalbarri Nationalpark

Vor kurzem eröffnete man im Kalbarri Nationalpark zwei neue Skywalks, von denen man ein spektakuläres Panorama genießen kann. Die beiden Plattformen sind am Aussichtspunkt West Loop zu finden und ragen 25 bzw. 17 Meter in die Schlucht hinein. Ein wesentlicher Bestandteil der Skywalks sind Kunstwerke, die von Aboriginal-Künstlern stammen, das Eingangsschild trägt zudem die Aufschrift „Kaju Yatka“, was soviel wie „Himmel“ bzw. „zu Fuß gehen“ bedeutet. Als Wegweiser strahlte man zudem die sogenannte Beemarra-Schlange in den Pfad, riesige „Message Sticks“ symbolisieren außerdem eine Art Wald.