Neue Reise-App: Breakup Tours

Für alle, die Ablenkung von Liebeskummer suchen, hat ein Unternehmen aus Hongkong nun eine neue Reise-App entwickelt, da man davon überzeugt ist, dass Reisen das beste Mittel gegen Herzschmerzen sei. Die App ist derzeit auf Chinesisch und Englisch verfügbar und umfasst insgesamt rund 100 Produkte in zehn Städten in Hongkong, Thailand, Japan und Taiwan. So kann man beispielsweise an einer Gebetstour teilnehmen oder einen Kintsugi-Workshop besuchen. Darüber hinaus erhalten die Kunden ein sogenanntes „Erste-Hilfe-Set“, das auch eine therapeutische Schreibübung enthält. Mit der Funktion „Circles of Travelers“ ist es darüber hinaus möglich, Reisende zu finden, die dasselbe Produkt gebucht haben.