Fern der Zivilisation: Heron Island

Heron Island ist eine kleine Koralleninsel, die von Gladstone aus mit dem Wasserflugzeug oder der Fähre erreicht werden kann. Die Insel wurde 1843 entdeckt und diente zunächst als Schildkrötenfabrik. 1951 baute man hier außerdem eine Research Station. Im Winter könnt ihr hier Buckelwale beobachten, im Sommer legen die Schildkröten am Strand ihre Eier ab. Nahe am Strand liegt außerdem ein Schiffswrack, das bei Tauchern sehr beliebt ist. Wassersportler kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten, denn es werden Schnorchel- und Tauchkurse oder auch Angeltouren angeboten. Das Eiland ist nur für Gäste zugelassen, die auch im Resort übernachten, daher gibt es hier keine Tagestouristen. Hier lebt man ganz nach dem Motto „Back to the nature“ – ohne Mobiltelefon und Fernseher.