Corona-Proteste in Australien

In Melbourne wurden am Samstag acht Menschen bei Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen festgenommen. Mehr als 160 Demonstranten müssen ein Bußgeld zahlen, da die Ausgangssperren nicht beachtet und kein Mund-Nasenschutz getragen wurde. Ohnehin wird in Australien sehr hart gegen Demonstrationen vorgegangen. So kursiert beispielsweise in sozialen Medien ein Video, das zeigt, wie eine schwangere Frau im Schlafanzug festgenommen wird, da sie auf Facebook zu Protesten aufgerufen hatte.