Barrington Tops National Park: Vielfältiges Ökosystem

Auf dem Barrington Plateau liegt der Nationalpark Barrington Tops, der zu den vielfältigsten australischen Ökosystemen zählt. Hier treffen die Besucher auf traumhafte Regenwaldgebiete, subalpine Wälder und klare Flüsse. Im Nationalpark hat man die Möglichkeit, an Ausritten, Wanderungen oder Mountainbike-Touren teilzunehmen, darüber hinaus werden auch Geländewagen-Touren angeboten. Wer möchte, kann auch an einer Wildwasser-Kajakfahrt teilnehmen. Überall im Park sind Campingplätze zu finden, einige davon sind für normale Autos zugänglich, für die Plätze Junction Pools, Gummi Falls bzw. Little Murray wird jedoch ein Fahrzeug mit Allradantrieb benötigt. Der Nationalpark ist etwa 320 Kilometer von Sydney entfernt, die Hauptzugänge sind über Gloucester bzw. Dungog zu erreichen.