Australien: Ungewöhnlich viele Haiangriffe in diesem Jahr

Im Jahr 2020 sind in Australien bereits sieben Personen durch einen Haiangriff gestorben, wobei die Tiere vor allem vor der Küste von Sydney sehr aktiv sein sollen. So hat man in den letzten sechs Wochen hier etwa 100 Weiße Haie sichten können. Laut einem Forscher ist der Grund dafür, dass die Fische in einem Gebiet nördlich von Sydney brüten.

2020 konnte man in Australien sehr viele Haiangriffe registrieren, neben den sieben Todesfällen wurden auch 18 Personen verletzt, eine Person befindet sich noch in einem kritischen Zustand. In Australien leben sehr viele verschiedene Haiarten. 22 der 26 Arten, die auch Menschen beißen, sind auch in australischen Gewässern zu finden, darunter der Weiße Hai, der Bullenhai bzw. der Tigerhai.