Australien: Neue Verschiffungsvorschriften

Die sogenannte marmorierte Baumwanze oder Stinkkäfer kommt ursprünglich aus Ostasien, gelangte aber in den letzten Jahren auch immer wieder über Containerschiffe nach Europa. Um zu verhindern, dass das Insekt auch nach Australien gelangt, wurden die Einfuhrbedingungen bis zum 30. April 2019 nun verschärft. So müssen Produkte inklusive Verpackung aus dem Herkunftsland nun mit Gasen oder mit Hitze behandelt werden. Dasselbe gilt auch für Reisemobile. Diese müssen im Ursprungsland bei 50 Grad mindestens 20 Minuten lang erhitzt werden. Wurde keine Behandlung durchgeführt, so muss diese in Australien erfolgen, andernfalls kann das Fahrzeug auch zurückverschifft werden.