Australien: Keine Corona-Neuinfektionen

Zum ersten Mal seit fünf Monaten gab es in Australien am Sonntag keine Corona-Neuinfektionen. In Melbourne genossen die Menschen daher an diesem Wochenende zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Café- und Restaurantbesuche. Am Dienstag findet in Australien der Melbourne Cup, ein großes Pferderennen, statt, wobei Ministerpräsident James Merlino die Bewohner zur Vorsicht mahnte. Brett Suton forderte die Bürger auf, Masken zu tragen bzw. Abstand zu wahren, wenn sie als Zuschauer das Rennen verfolgen sollten, das traditionell sehr gerne in Lokalen angesehen wird.