Australien: Infektionsrate auf Rekordstand

In Australien hat man innerhalb eines Tages insgesamt 502 Covid-19-Neuinfektionen verzeichnet. Das ist der Höchststand an täglichen Neuansteckungen seit Beginn der Ausbreitung des Virus. Die meisten Infektionen sind dabei im Bundesstaat Victoria aufgetreten, wo man rund 450 neue Fälle verzeichnen konnte. Melbourne hat man weitgehend vom restlichen Land abgeriegelt und es herrscht dort auch eine allgemeine Maskenpflicht. Der Anstieg an neuen Infektionen ist vor allem auf fehlende Disziplin zurückzuführen, da sich viele auch bei festgestellten Symptomen nicht isolieren.