Australien: Erstes Buschfeuer in dieser Saison

Die australische Feuerwehr bekämpft bei Duranbah, einem Urlaubsort in der Nähe der Byron Bay, das erste große Buschfeuer in dieser Saison. Wie die Feuerwehr mitteilte, hat sich das Feuer über etwa 225 Hektar ausgebreitet, Häuser sind derzeit von den Flammen nicht bedroht, allerdings könnte sich das Feuer noch weiter ausbreiten, da derzeit sehr starke Winde vorherrschen.

In der letzten Saison wüteten in Australien extrem schwere Brände, bei denen über 12 Millionen Hektar Land verwüstet wurden.