Triabunna & Maria Island National Park

Foto: Pixabay/LUM3N

 
 
 

In der Nähe von Orford befindet sich Triabunna, von aus man mit der Fähre zum Maria Island National Park gelangt. Vor der Küste liegt die Insel Maria Island, die autofrei ist. Sie kann auf eine sehr bewegte Geschichte zurückblicken, was sich auch in verschiedenen Industrie- und Gefängnisruinen zeigt, die inmitten traumhafter Natur zu finden sind. Maria Island ist bei Ornithologen, Mountainbikern und Wanderern sehr beliebt, aber auch Taucher kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Quer über die Insel verläuft auch der Maria Island Walk, der im Rahmen einer geführten viertägigen Wanderung erkundet werden kann. Sehr empfehlenswert sind auch Wanderungen zu den Fossil Cliffs sowie zu den Painted Cliffs.