Spenden für Koalas

Foto: Pixabay/Ivlaomi

 
 
 

Bei den Buschbränden in Australien sind Hunderte Koalas ums Leben gekommen, nun kam im Rahmen einer Online-Spendenaktion über eine Million australische Dollar für die Tiere zusammen. Damit konnte man das ursprüngliche Ziel, 25.000 Dollar zu erreichen, weit übertreffen. Inzwischen wies Premierminister Scott Morrison alle Vorwürfe zurück, dass die verheerenden Brände auf die australische Klimapolitik zurückzuführen seien. Wissenschaftler sind aber anderer Meinung und sehen sehr wohl einen Zusammenhang zwischen der Klimakrise und den schweren Bränden.