Field of Light: Kunstinstallation im Outback

Foto: Pixabay/FlashBuddy

 
 
 

Direkt am Uluru befindet sich die beeindruckende Kunstinstallation „Field of Light“, die vom bekannten Künstler Bruce Munro stammt. Das Projekt wurde im Jahr 2016 und entwickelte sich sehr bald zu einem wahren Besuchermagneten. Eigentlich sollte das riesige Feld nur bis März 2021 bestaunt werden können, nun wurde es aber auf unbestimmte Zeit verlängert. Die Freiluft-Ausstellung ist insgesamt 62.500 Quadratmeter groß und bei Sonnenuntergang beginnen 50.000 Solarlichter in unterschiedlichen Farben zu leuchten. Darüber hinaus werden auch verschiedene Erlebnisse und Touren rund um die Installation angeboten. Eine weitere Installation des Künstlers ist seit 1. November in Darwin zu sehen. Im Rahmen von „Bruce Munro: Tropical Light“ folgen die Besucher dem Weg des Lichts und treffen dabei auf insgesamt sieben Skulpturen.