Lonely Planet: Top-Destinationen für 2020

Foto: Pixabay/Pexels

 
 
 

Alljährlich gibt Lonely Planet das Buch „Best in Travel“ heraus, in dem die besten Regionen, Länder und Städte für das kommende Jahr empfohlen werden. Platz 1 der Top 10-Städte belegt dabei Salzburg, wo 2020 die Salzburger Festspiele ihr 100-Jahr-Jubiläum feiern. Auf Platz 2 ist Washington zu finden, Kairo, wo 2020 das Grand Egyptian Museum eröffnet werden soll, belegt Platz 3. An der ersten Stelle der besten Reiseländer 2020 liegt Bhutan, das einzige Land der Welt, das CO2-negativ ist. Anschließend folgen England sowie Nordmazedonien. Als beste Region für das kommende Jahr wählte Lonely Planet die Seidenstraße in Zentralasien, gefolgt von den italienischen Marken und Tohoku in Japan.

Hier ein Überblick über die Top 10-Städte, -Regionen bzw. -Länder 2020:

Top 10-Städte:

01 /Salzburg (Österreich)
02 / Washington, DC (USA)
03 / Kairo (Ägypten)
04 / Galway (Irland)
05 / Bonn (Deutschland)
06 / La Paz (Bolivien)
07 / Kochi (Indien)
08 / Vancouver (Kanada)
09 / Dubai (VAE)
10 / Denver (USA)

Top 10-Länder:

01 / Bhutan
02 / England
03 / Nordmazedonien
04 / Aruba
05 / Swaziland
06 / Costa Rica
07 / Niederlande
08 / Liberia
09 / Marokko
10 / Uruguay

Top 10-Regionen:

01 / Seidenstraße (Zentralasien)
02 / Marken (Italien)
03 / Tōhoku (Japan)
04 / Maine (USA)
05 / Lord Howe Island (Australien)
06 / Guizhou (China)
07 / Provinz Cádiz (Spanien)
08 / Nordost-Argentinien
09 / Kvarner Bucht (Kroatien)
10 / Amazonas (Brasilien)