Wandern im Wilsons Promontory National Park

Foto: PIxabay/MemoryCatcher

 
 
 

Der Wilsons Promontory National Park verfügt über zahlreiche empfehlenswerte Wanderwege, darunter beispielsweise der Great Prom Walk, ein 45 Kilometer langer Rundweg, der von Tidal River zur Sealers Cove und dann über die Oberon Bay wieder zurück führt. lnsgesamt sollte man für die Wanderung drei Tage einplanen, außerdem sollte sie auf die Gezeiten abgestimmt werden. Eine zweitägige Wanderung ist der Sealers Cove Walk, der am Telegraph Saddle beginnt und zur Little Waterloo Bay führt. Am zweiten Tag geht es über die Refuge Cove zurück zum Ausgangspunkt. Einen tollen Ausblick auf den Nationalpark genießt man vom Mt. Oberon Summit, wobei die Wanderung am Parkplatz Mt. Oberon beginnt und etwa sieben Kilometer lang ist. Zurück zum Parkplatz geht es dann mit dem kostenlosen Shuttlebus.