Südlichster Nationalpark: Wilsons Prom

Foto: Pixabay/MemoryCatcher

 
 
 

Der Wilsons Promontory Nationalpark oder kurz Wilsons Prom genannt liegt ungefähr 157 Kilometer von Melbourne entfernt und ist rund 50.500 Hektar groß. Er ist vor allem seine traumhafte Landschaft, seine spektakulären Küsten und Strände sowie seine artenreiche Tierwelt bekannt. Wer möchte, kann hier am Tidal River Campingplatz übernachten, der über 484 Plätze verfügt. Das Highlight des Platzes ist das Outdoor-Kino, das in den 1940er-Jahren gegründet wurde. Im Wilsons Prom leben unzählige Tierarten wie beispielsweise Emus, Wombats und Kängurus sowie Koalas und zahlreiche Vogelarten. Darüber hinaus gibt es Kalt- und Warmregenwälder, bezaubernde Mangrovenwälder sowie verschiedenste Küsten- und Sumpfpflanzen. Sehr beliebt ist der Park auch bei Wanderern, die hier Wege mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden vorfinden. Rund um den Tidal River werden darüber hinaus auch Nachtwanderungen angeboten.