Eden: Pittoreske Küsten-Kleinstadt

Foto: Pixabay/werner22brigitte

 
 
 

Eden ist ein malerisches Küstenstädtchen, in dem früher viele Holzfäller und Fischer lebten, heute zieht es vor allem auch Reisende hierher, die einen Tag am Strand entspannen möchten. Wer möchte, kann auch das Killer Whale Museum besuchen, wo auch das Skelett des Killerwals Old Tom zu finden ist, um den sich viele Geschichten ranken. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen oder einen Kajatrip duch den Ben Boyd National Park zu machen. Im Nationalpark befinden sich auch die Überreste des Wal-Imperiums von Ben Boyd, an der Küste entlang verlaufen zudem tolle Wanderwege.