Glass House Mountains: Atemberaubende Vulkanfelsen

Foto: Pixabay/Free-Photos

 
 
 

Bei den Glass House Mountains handelt es sich um 16 Vulkanfelsen, wobei der höchste davon der Mt. Beerwah (556m) ist. Die außergewöhnliche Naturformationen sind über den Steve Irwin Dr erreichbar, wenn man vom Bruce Hwy kommt, so nimmt man die Ausfahrt Landsborough, um den Glass House Mountains National Park zu erreichen. Einen traumhaften Ausblick genießen die Besucher vom Glass House Mountains Lookout oder man begibt sich auf den Weg zum Gipfel des Mt. Ngungun, dessen Begehung sehr herausfordernd ist, dafür wird man aber auch mit einem unvergesslichen Panorama belohnt. Die Unterkünfte im Park sind begrenzt. So hat man beispielsweise die Möglichkeit, in komfortablen Selbstversorgerhütten zu übernachten, die den Gästen einen spektakulären Blick auf die Berge bieten.