Kangaroo Island: Paradies für Naturliebhaber

Foto: Pixabay/MartinStr

 
 
 

Von Cape Jervis aus gelangt man mit der Autofähre zur Kangaroo Island, eine Insel, die als Paradies für alle Naturliebhaber gilt. Hier trifft man auf Ameisenigel, Delphine, Vögel, Seehunde und natürlich Kängurus. Die Nordküste der Insel lädt zum Schwimmen ein, wobei vor allem der Snelling Beach sowie die Emu Bay sehr empfehlenswert sind. An der Südküste kommen Surfer voll und ganz auf ihre Kosten. Kangaroo Island kann auch sehr gut auf eigene Faust erkundet werden, beispielsweise im Rahmen einer Buschwanderung, wobei es hier Touren unterschiedlichster Längen gibt. Darüber hinaus ist auch die Unterwasserwelt rund um das Eiland äußerst faszinierend, denn hier leben rund 230 Fischarten und man trifft auf rund 60 Schiffswracks.