Wrack vor Küste entdeckt

Foto: Pixabay/12019

 
 
 

Vor der Küste von Australien wurde das Wrack der „Iron Crown“ entdeckt, einem Frachtschiff, das von einem U-Boot im Zweiten Weltkrieg versenkt wurde. Im Jahr 1942 traf ein Torpedo das Schiff, das dann innerhalb von einer Minute unterging. Insgesamt starben bei dem Angriff 38 Menschen, fünf Mitglieder der Besatzung konnten überleben. Das Wrack wurde mithilfe einer speziellen Unterwasserkamera bzw. mit Sonargeräten entdeckt, wobei die „Iron Crown“ in einem relativ guten Zustand vorgefunden wurde. Der genaue Fundort ist der Öffentlichkeit nicht bekannt, da man das Wrack schützen möchte.