Alpine Highways in Australien

Foto: Pixabay/Giraphic_Design

 
 
 

Im Victorian High Country verlaufen drei Highways, die in Omeo zusammenführen und dann zur Great Alpine Road werden. Diese Route ist insgesamt 308 km lang und startet in Wangaratta. Danach geht es weiter durch die Berge und hinunter nach Omeo bzw. Bairnsdale. Die Great Alpine Road ist die höchstgelegenste Straße Australiens, die auch das ganze Jahr über befahren werden kann. Der Omeo Highway verläuft vom Murray River bis hin zur Küste, wobei er durch sehr idyllische Landschaften führt. Eine weitere Panoramastraße ist die Bogong High Plains Road, die in Mt. Beauty beginnt und zum Skiresort Falls Creek führt, danach mündet die Straße in den Omeo Highway, wobei die gesamte Strecke rund 250 Kilometer beträgt.