Tipp für Kunstinteressierte: Ausflug nach Heide

Foto: Pixabay/fietzfotos

 
 
 

Wer in Melbourne unterwegs ist und sich für Kunst interessiert, sollte auf jeden Fall auch die Ortschaft Heide besuchen. Hier findet man das ehemalige Wohngebäude von John und Sunday Reed, das heute eine öffentliche Kunstgalerie mit einem traumhaften Park ist, in der häufig Wechselausstellungen stattfinden. Für die Künstler von Melbourne war Heide ein ganz spezieller Ort, denn Sunday gewährte jenen, die Schwierigkeiten hatten, Verpflegung und Unterkunft. Darüber hinaus werden auch kostenlose Führungen angeboten, bei denen man viel Wissenswertes über die Geschichte der Malerei in Melbourne erfährt. Heide erreicht man mit dem Zug in Richtung Eltham, steigt dann beim Bahnhof Heidelberg aus und gelangt anschließend mit dem Bus 903 in den Ort.