Zähne von Riesenhai gefunden

Foto: Pixabay/12019

An einem australischen Strand hat ein Hobbysammler die Zähne eines Riesenhais gefunden, der vor 25 Millionen Jahren gelebt hat. Die Zähne sind sieben Zentimeter lang und stammen von einem sogenannten Urzeit-Hai, der eine Länge von neun Meter erreichen konnte. Die Entdeckung ist außergewöhnlich, da bislang weltweit nur sehr selten mehrere Haizähne gefunden wurden, in Australien ist es überhaupt der erste Fund dieser Art. Infolge des Fundes unternahm ein Team von Paläontologen zwei Expeditionen, bei der 40 weitere Zähne entdeckt wurden, einige davon stammen vom Riesenhai, andere von Sechskiemerhaien, welche auch noch heute vor der Küste Australiens leben.