Jervis Bay: Puderzuckerstrände und kristallklares Wasser

Foto: Pixabay/skeeze

Postkartenstrände und traumhaftes, türkises Wasser: Die spektakulären Strände der Jervis Bay, die an der Küste von New South Wales zu finden sind, gehören zu den weltweit schönsten. An die Jervis Bay grenzt außerdem der Booderee National Park, von dem aus man ebenfalls zu atemberaubenden Stränden, Wäldern und Klippen gelangt. Im Hinterland bieten sich darüber hinaus tolle Möglichkeiten für Rad- und Buschwanderungen sowie Ausflüge, um die Kultur der Aborigines kennen zu lernen. Der größte Ort an der Bay ist Huskisson, von wo aus Delfintouren starten. Huskisson ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Segel- oder Angelausflüge. Im Jervis Bay Marine Park können die Besucher sich außerdem im Paddeln oder Kayakfahren versuchen.