Von Sydney aus erreicht man nach einer zwei- bis dreistündigen Fahrt das Hunter Valley, das auch als australisches Weinparadies bezeichnet wird. Ideal ist eine Rundfahrt durch die Region, auf der dann auch verschiedene Weine probiert werden können. Die Landschaft im Hunter Valley ist hügelig, dazwischen liegen immer wieder kleine Wälder und Weiden bzw. kleinere Weinbetriebe. Bekannt ist die Region vor allem für ihren Weißwein „Hunter Valley Semillon, der über eine ganz eigene Stilistik verfügt und ein sehr charaktervoll Wein ist, der häufig auch als Hunter Valley Riesling bezeichnet wird. Neben Weißweinen werden im Hunter Valley aber auch Rotweine wie beispielsweise Shiraz produziert.