Neben vielen bekannten Sehenswürdigkeiten bietet Sydney seinen Besuchern auch zahlreiche Parkanlagen, in denen die Besucher nach Lust und Laune entspannen können. Ein absoluter Besuchermagnet sind die Royal Botanic Gardens, in denen man unterschiedlichste Pflanzen aus aller Welt bestaunen kann. Wer möchte, hat hier die Möglichkeit, auch an einer kostenlosen Führung teilzunehmen. Ebenfalls im Zentrum der Stadt liegt der Observatory Hill Park, von dem aus man einen faszinierenden Blick auf die Harbour Bridge bzw. Sydneys Hafen genießt. Empfehlenswert ist außerdem ein Besuch des Observatoriums, das bereits 1858 erbaut wurde. Eine ganz besondere Atmosphäre hat der Sydney Park, der in St Peters zu finden ist. Hier laden große Grünflächen und Gärten zum Spazierengehen ein und Familien mit Kindern können sich am großen Spielplatz vergnügen.