Immer wieder faszinierend, wenn man eine fremde Stadt erkundet, ist ein Marktbesuch. In Sydney ist die Auswahl enorm groß und jeder Markt hat sein ganz eigenes Flair. Sehr alternativ präsentiert sich beispielsweise der Glebe Markt, auf dem jeden Samstag Künstler, Designer oder Gourmets ihre Produkte zum Verkauf anbieten. Darüber hinaus können Sie hier auch ein Picknick auf der Wiese machen oder der wechselnden Livemusik lauschen. In kunterbunten Schätzen kann man beim Wochenmarkt in Newton stöbern, die besten Bioprodukte erhält man hingegen beim „Organic Market“ in Marrackville. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Abstecher zu den Märkten in Rozelle und Balmain, die jedes Wochenende stattfinden und auf denen Kunstwerke oder internationale Köstlichkeiten angeboten werden. Ein ganz besonderes Highlight sind die auch sogenannten Nachtmärkte, die zu unterschiedlichen Zeiten in Newton oder The Rocks stattfinden.