Spektakulärer Strand: Whitehaven Beach

Der Whitehaven Beach ist einer der weltweit weißesten Strände. Sein Quarzgehalt ist sehr hoch, wodurch der Sand keine Wärme speichert und über äußerst feine Konsistenz verfügt. Der Strand kann nur per Wasserflugzeug, Hubschrauber oder Boot erreicht werden und die meisten Urlauber besuchen auch nur das nördliche bzw. südliche Ende des Whitehaven Beach. Mit der richtigen Planung lässt sich aber auch die Mitte des Strandes erkunden. Wer mit dem Boot anreist, hat ausreichend Zeit, um den Strand zu genießen und viel Interessantes über die Ngaro, die ursprünglichen Bewohner der Insel, zu erfahren. Darüber hinaus können die Besucher auch einen Ausflug nach Esk Island unternehmen. Wer am Whitehaven Beach übernachten will, muss einen Katamaran bzw. eine Yacht buchen und kann dann selbst entscheiden, wie lange man dort verweilen möchte.