Vor Townsvilles Küste liegt die traumhafte Insel Magnetic Island, die mit der Fähre innerhalb von nur 20 Minuten erreicht werden kann. Hier treffen die Besucher auf faszinierende Strände und unberührte Natur sowie auf eine abwechslungsreiche Tierwelt. Die Wulgurukaba-Aborigines, die traditionellen Bewohner der Insel, sind seit Tausenden von Jahren hier beheimatet. Von ihnen wird die Insel Yunbenun genannt. Das Klima hier ist mild, sodass das ganze Jahr über schönes Wetter vorherrscht, das sich bestens für unterschiedlichste Wassersportarten eignet. An der Florence, Arthur oder Alma Bay kann man wunderbar schnorcheln, Taucher kommen aber ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten, denn Schiffswrack der HMAS Yongala gilt als bestes australisches Wracktauchziel. Wanderer zieht es in den Magnetic Island National Park, in dessen Zentrum sich der Mount Cook befindet. Einmal pro Monat wird auf Magnetic Island im Rahmen der Full Moon Party aber auch gefeiert: Dann verwandelt sich der Strand in eine riesige Tanzfläche und es bis zum Morgen getanzt.